Mit einer Temperatur zwischen 10 und 20 Grad ist Abwasser eine ideale regenerative Energiequelle, die ganzjährig ausreichend zur Verfügung steht.

Tagtäglich verschwinden Unmengen an Energie ungenutzt durch unsere Abwasserkanäle. Diese Energie können wir an vielen Standorten auf relativ einfache Weise effizient zum klimafreundlichen Heizen und Kühlen größerer Gebäude nutzen.

Zum Beispiel für Wohn- und Bürogebäude, Krankenhäuser, Seniorenzentren, Schwimmhallen, Sporthallen, Gewerbe- und Industriegebäude.

Mehr als zehn Prozent aller Gebäude können theoretisch mit der im Abwasserkanal schlummernden Energie beheizt werden.

Das Fachzentrum Wärme aus Abwasser bündelt alle Kompetenzen, die für eine effiziente Nutzung der Wärme aus dem Kanal notwendig sind: Standortempfehlungen, Abwasser-Energie-Landkarten, Grobanalysen, Machbarkeitsstudien, Potenzialanalysen, Projektentwicklung, Ausschreibung, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Projektsteuerung, Bauüberwachung sowie Vermittlung von Fördermitteln, Finanzierung und Contracting.
Prospekt Abwassernutzung
Dateityp: pdf Prospekt_Abwassernutzung.pdf


  • Süddeutschland im Zeichen der Abwasserwärme

    ... MEHR
  • Wärme aus Abwasser in Industrieanwendungen - endlich sinnvolle Nutzung möglich

    ... MEHR